Luftschloss - Game Design

Startscreen

Liftoff

First unfolding of options

early game

early game

mid game

mid to late game

modules development

powercable warning

early concept art of a fossil fueld castle

early concept art of a wind powered castle

exploration for the solar module

exploration for the solar module

exploration for the solar module


Luftschloss

Semesterprojekt Game Design: 4. Studienjahr, Wintersemester 2019/20

Betreuer: Prof. Jonas Hansen, Tristan Schulze

Projekt-Website: http://future.burg-halle.de/index.php/ergebnisse/projekt-wenzel/



Was ist Luftschloss?

Luftschloss ist ein Mobile-Game für Android, entwickelt in Unity.

Die Erde steht in Flammen und die Menschen machen sich in einem fliegenden Schloss auf zum Mond. Um das Schloss in immer weitere Höhen zu tragen wird es um Module erweitert, welche für das Schloss Energie generieren aus Wind, Sonne, fossilen Brennstoffen oder Kernspaltung. Die Wahl der Module kann der Spieler selbst bestimmen und anordnen. Die generierte Energie wird durch das Schloss transportiert und im Kern mit dem Akkustand des Smartphones multipliziert und steigt, wenn der Batteriestand sinkt.

Welche Module der Spieler an sein Schloss gebaut hat bestimmt den weiteren Spielverlauf und bringt neue Chancen und Aufgaben mit sich. Wenn das Smartphone an eine Stromquelle angeschlossen wird, hat der Spieler 10 Sekunden Zeit das Kabel wieder zu entfernen oder das Schloss erleidet eine fatale Überladung und das Spiel endet.



What is Luftschloss?

Luftschloss is a mobile game for Android, developed in Unity.

The earth is on fire and people set off for the moon in a flying castle. 

In order to carry the castle to ever greater heights, it is expanded using modules. modules generate energy for the castle from wind, sun, fossil fuels or nuclear fission. The player can choose and arrange the choice of modules. The generated energy is transported to the core of the castle and multiplied by the battery level of the smartphone and increases when the battery level drops.

Which modules the player has built onto their castle determines the further course of the game and brings new opportunities and tasks with it. Additionally, if the smartphone is connected to a power source, the player has 10 seconds to remove the powercable or thecastle suffers a fatal overcharge and the game ends.


Semesterprojekt Game Design:

4. Studienjahr, Wintersemester 2019/20

Betreuer:

Prof. Jonas Hansen, Tristan Schulze


-back to uni projects-

Using Format